Schmerzen
Migräne

Migräne: Nicht nur akut

Jeden Tag erleiden 7 - 8 % der Bevölkerung in der EU eine Migräneattacke, mehr als ein Viertel davon mit schwerer Beeinträchtigung des Alltags.
Ohrgeräusche

Tinnitus in den Griff bekommen

Allein in Deutschland gibt es etwa zehn Millionen Menschen mit Tinnitus. 1,5 Millionen von ihnen belasten die Ohrgeräusche so stark, dass sie in ihrem Alltag eingeschränkt sind.
Schmerztherapie

Individuell und multimodal

Oft sind die schmerzbedingten Einschränkungen belastender als der Schmerz selbst. In der Therapie rücken deshalb die Patientenbedürfnisse in den Fokus.
Rückenschmerzen

Nebenwirkungsarme Schmerztherapie

Opioide werden häufig zur Therapie von akuten wie auch chronischen Schmerzen eingesetzt. Bei den einzelnen Substanzen gibt es erhebliche Unterschiede.
NSAR-Therapie bei Älteren

Gastrointestinales Risiko beachten!

NSAR sind eine gute Wahl bei entzündlichen Schmerzen. In puncto Risikoprofil, Wirksamkeit und Nebenwirkungen überzeugt vor allem eine Kombination.
Fibromyalgie-Syndrom

Online zu weniger Schmerzbeeinträchtigung

Hilfe zur Selbsthilfe bietet eine neue digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) für Patient:innen mit Fibromyalgie-Syndrom (FMS).
Rheumatoide Arthritis

Frühzeitig, wirksam und sicher behandeln

Die rheumatoide Arthritis (RA) manifestiert sich zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr und ca. dreimal häufiger bei Frauen.
Schmerztherapie bei Rheuma-Patient:innen

Was ist im Alter zu beachten?

Bei älteren Patient:innen mit rheumatischen Erkrankungen gilt es, bei der symptomatischen Schmerztherapie einige Besonderheiten im Blick zu
Medizinisches Cannabis

In der Schmerz- und Paliativmedizin

Oberstes Ziel der Schmerz- und Palliativmedizin ist es, die Lebensqualität der Patient:innen zu steigern. Medizinisches Cannabis kann hier effektiv und individuell eingesetzt werden.
Reizdarm

FOODMAP und Phytotherapeutika

Die Behandlung des Reizdarmsyndroms sieht gemäß der im Juni aktualisierten S3-Leitlinie einen multimodalen Therapieansatz vor.
Zöliakie

Verbesserung bei Diagnose und Beschwerden

Unspezifische Symptome und Überlappungen mit anderen Erkrankungen erschweren die Diagnose einer Zöliakie.
Migräneprophylaxe

Erfahrungswerte aus der Praxis

Bei der Diagnostik und Therapie von Migräne-Patient:innen, insbesondere in der Prophylaxe, bestehen nach wie vor Defizite.
Colitis ulcerosa

Neue Daten aus dem Praxisalltag

Ein oraler Januskinase-Inhibitor (JAKi) wird seit rund drei Jahren bei Patient:innen mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa (CU) eingesetzt. Nun gibt es neue Erkentnisse.
Entzündlicher Rückenschmerz

Nachhaltige Therapieerfolge

Bei Verdacht auf ein chronisch entzündliches Rückenleiden sollte frühzeitig fachärztliche Expertise zurate gezogen werden.
Medizinisches Cannabis

Geregelter Anbau

Medizinisches Canabis: Auch Patient:innen mit onkologischen oder neurologischen Erkrankungen profitieren von den neuen Therapieoptionen.
Multimodale Schmerztherapie

Schmerzspitzen und Lebensqualität

Wie kann eine an die individuellen Bedürfnisse angepasste Schmerztherapie mit Opioiden aussehen?