News
Veranstaltungstipp

Gesundheit - Umwelt - Nachhaltigkeit

Neue Kongressreihe thematisiert Handlungsfelder und Lösungsmöglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen – erstmals interdisziplinär und ressortübergreifend.
Risiko

Adipositas und Immunsystem

Knapp 60 % der Deutschen sind übergewichtig, 25 % sind adipös. Adipositas und Übergewicht gelten als Auslöser für schwere Folgeerkrankungen.
Veranstaltungstipp

Die Haut im Fokus

Die meisten Patient:innen mit Hauterkrankungen landen in einem ersten Schritt in der Hausarztpraxis.
Demenz

Alzheimer ist nicht übertragbar

Schon länger wird diskutiert, ob Alzheimer auch eine übertragbare Prionen-Erkrankung ist und somit gefährlich für das Pflegepersonal oder die Angehörigen.
Patiententipp

Portable Sekretabsaugpumpe

Patient:innen, die Schwierigkeiten beim Abhusten haben und ihre Atemwege nicht aus eigener Kraft von Sekretrückständen befreien können, leiden oft unter Luftnot.
Symposium am 25.02.2023

Chronischer Husten: was tun?

Chronischer Husten gehört zu den häufigsten Symptomen in Arztpraxen. Ein Symposium widmet sich nun intensiv Ursachen, Diagnostik und Therapie des chronischen Hustens.
#DiabetesDialog

Am 16. März geht es weiter!

Auch in diesem Jahr ist die Devise: Menschen mit Diabetes zuhören, antworten und unterstützen. Im März geht es dann um das Thema Ernährung.
E-Rezept

Vorteile für Arzt- wie Patientenseite

Diese Softwarelösung ist auf dem Smartphone immer zur Hand und ermöglicht den Patient:innen ein einfaches barrierefreies Einlösen. Dafür ist weder eine App noch eine Registrierung notwendig.
Vitamin C

Aktuelles aus Forschung und Praxis

Umfangreiche Infos zum Thema Vitamin C als hochdosierte Infusionstherapie gibt es im März auf dem IV. internationalen Vitamin-C-Kongress.
Medizin aktuell
Diabetes-Therapie

Wo geht die Reise hin?

Welche neuen Erkenntnisse gibt es zur Diabetes-Technologie? Welche neuen Insuline werden in absehbarer Zeit auf den Markt kommen?.
Harnwegsinfekte und Prostatitis

Keim oder nicht Keim?

Harnwegsinfektionen bei Männern, die akute und die chronische bakterielle Prostatitis müssen in der Praxis diagnostisch voneinander abgegrenzt werden.
Psychiatrische Symptome

Häufige Notfallsituationen

Wenn eine psychiatrische Störung in eine akute Eskalation mündet, die den Betroffenen selbst oder seine Umgebung gefährdet, besteht eine Notfallsituation.
Schnupfen, Husten, Halsschmerzen ...

Wann Antibiotika mehr schaden als nützen

Die meisten Infektionen der oberen Atemwege werden durch Viren ausgelöst. Daher sind Antibiotika in der Regel nutzlos und sogar kontraproduktiv.
Automatische Insulinabgabe (AID) bei Diabetes

Closed Loops unter der Lupe

Auch Hausärzt:innen sollten über die Funktionsweise und die Schwachstellen von AID-Systemen, welche Insulin automatisch gesteuert abgeben, informiert sein.
Long-COVID-Syndrom

Neue Ansätze in Therapie und Reha

Die Symptome des Long-COVID-Syndroms betreffen zahlreiche Funktionsebenen und Organsysteme. Spezifische Reha-Maßnahmen können hilfreich sein.
Multiple Sklerose

Therapie für Schübe und Verlauf

Das Risiko einer bleibenden Behinderung kann mittlerweile bei der Multiplen Sklerose (MS) dank verlaufsmodulierender Therapeutika deutlich reduziert werden.
Interstitielle Nephritis

Symptome, Ursachen, Therapie

Eine interstitielle Nephritis kann viele Auslöser haben und sehr unterschiedliche klinische Verläufe zeigen. Wichtig ist es, diese Diagnose überhaupt in Betracht zu ziehen.
MONITOR

Chronische Insomnie

Ein innovatives Therapieprinzip bringt den physiologischen Schlaf durch die spezifische Einwirkung auf das Orexin-System zurück, das den Schlaf-/Wach-Rhythmus steuert.
Ambulante Geriatrie-Zentren

Steilvorlage auch für Hausärzt:innen

Was der Bundesverband Geriatrie an Vorstellungen zur besseren Versorgung geriatrischer Patient:innen vorschlägt, könnte auch für Hausärzt:innen von Nutzen sein.
Jung und Alt
Was steckt denn da?

Nasenfremdkörper und Rhinolithen

Kiesel, Legosteinchen oder anderer Kleinkram, der in der Nase nichts zu suchen hat, ist immer mal wieder ein Grund für eine Konsultation beim Hausarzt.
Auch in der Hausarztpraxis häufig:

Hautinfektionen bei Kindern

Haut-Infektionen bei Kindern gibt es viele. Der folgende Beitrag beschränkt sich auf einige Erkrankungen, die häufiger vorkommen und/oder erst relativ neu erforscht sind.
Häufige Infektionen bei Kindern

Wann sind Antibiotika gefragt?

Die Behandlung von Infektionen im Kindesalter erfordert eine gute Kenntnis der zugelassenen Medikamente und der gängigen pädiatrischen Krankheitsbilder.
Schulvermeidung als interdisziplinäre Herausforderung

Wenn die Schule Bauchweh macht

Schulvermeidendes Verhalten ist ein wachsendes gesellschaftliches Problem. Warnsignale sollten nicht bagatellisiert oder verzögert ernst genommen werden.
Tinea capitis bei Kindern

Pilzinfektionen in Zeiten von COVID-19

Wenn Kinder viel Zeit zu Hause verbringen und häufiger enge körperliche Nähe zu Erwachsenen und zu Haustieren suchen, können Pilze gut gedeihen – auch auf der Kopfhaut
Alkoholkonsum von Schwangeren

Häufig Schlafstörungen beim Kind

Trinkt eine Frau in der Schwangerschaft Alkohol, hat das oft fatale Folgen für das Kind. Das fetale Alkoholsyndrom (FAS) kann aber auch zu Schlafstörungen führen.
Anzeige