Unternehmen Arztpraxis
Personalmanagement

Als Team zum Erfolg!

In letzter Zeit haben sich der Teamspirit und die Arbeitszufriedenheit in den Betrieben in Deutschland leider eher weiter verschlechtert. Was bedeutet das für das "Unternehmen Arztpraxis"?
Digitalisierung in der Arztpraxis

Arzt-Patienten-Beziehung im Wandel

Sophie-Christin Ernst, u.a. klinisch tätige Ärztin und Mitbegründerin der Initiative Patients4Digital, berichtet über ihre Erfahrungen mit der Digitalisierung und interviewt dazu Max Tischler vom Bündnis Junge Ärzte.
Gender & Gesundheit

Gleichstellung erst in 132 Jahren?

Die Lücke zwischen den Geschlechtern schließt sich langsam, zu langsam: Zu diesem Schluss kommt der Global Gender Gap Report 2022.
DiGA und Datenschutz

Innovationslust vs. German Angst

"Gesundheits-Apps" und insbesondere DiGA könnten sich als wertvoll erweisen, wenn therapiebegleitend wichtige Informationen zu Symptomen bzw. Befunden erhoben werden. Aber wie sicher sind dabei die Patientendaten?
Finanzierung

Leasing in der Hausarztpraxis

Das Thema Leasing schreckt viele Ärzt:innen ab, die selbst nicht so tief in der Materie sind. Wir sprachen mit dem Leasingexperten Thomas Brandl und baten ihn um konkrete Tipps.
Praxisführung

Inflation als Risiko

Eine Personengruppe, die direkt betroffen ist, befindet sich direkt vor Ort: Ihre Mitarbeiter:innen haben immer weniger im Geldbeutel — und das wird auch für Sie als Arbeitgeber nicht ohne Folgen bleiben.
Digital Health Report

Studie: What´s up, Doc?

Der aktuelle "Digital Health Report" beschäftigt sich mit den Wünschen der Patient:innen im Bereich Telemedizin und der Einschätzung aufseiten der Ärzteschaft.
Eigen- und Praxismarketing

Als Experte in den Medien präsent

Tagtäglich berichtet die Presse über Gesundheitsthemen – nicht nur zum Coronavirus. Dafür brauchen Journalist:innen die fachliche Expertise von Ärzt:innen: in Form eines Fakten-Checks, als Statement/Zitat oder im besten Fall als ausführliches Interview.
Digitalisierung der Versorgung

Das digitale Paradox knacken

Uns läuft langsam, aber sicher die Zeit davon: Tech-Giganten wie Amazon & Co drängen zunehmend auf den klassischen Gesundheitsmarkt und machen immer mehr Druck, auch auf die ambulanten Versorgungsstrukturen.
Ein Jahr nach der Flut

Ein Jahr nach der Flut

Bevor eine Jahrhundertflut im letzten Sommer durch Teile von Rheinland-Pfalz und NRW rauschte, befand sich die Praxis der Hausärztin Astrid Näkel nur 30 Meter von der Ahr entfernt.
Medizingerätezulassung

Rechtskonform und innovativ?

Verschärfungen bei der Medizingerätezulassung könnten Innovationen wie z.B. DiGA künftig behindern. Sie fördern indirekt, dass Anwendungen weniger aussagekräftig werden.
Krieg in der Ukraine

Med. Versorgung von Geflüchteten

Die Flucht aus einem Kriegs- bzw. Krisengebiet ist lange und beschwerlich. Wir wergen einen Blick auf die alltäglichen Probleme in der Hausarztpraxis und reden mit Prof. Dr. Gerhard Trabert, der über umfangreiche Erfahrung in der Betreuung von Geflüchteten verfügt.
COVID-19 in der Hausarztpraxis

Von den Hausarztpraxen lernen

Laut Prof. Dr. Martin Scherer könnten Politik und Gesellschaft beim professionellen Umgang mit Ungewissheiten viel von der Hausarztpraxis lernen.
Medizingeräte in der Hausarztpraxis

Blick in den Maschinenraum

Was gehört zum Standard in der Hausarztpraxis, was tut sich in Forschung & Praxis — und wo lohnt sich auch mal ein Blick über den Tellerrand?
Smarte Technik

KI für bessere Versorgungsqualität

Die Vielzahl der generierten Daten könnte zu einem Schatz für die medizinische Versorgung in der Hausarztpraxis werden, wenn es z. B. gelingt, mithilfe smarter Analytik bisher unbekannte Zusammenhänge aufzudecken.