Arzt und Recht
Arzt und Recht

Meine Pflichten als Praxisinhaber:in

Auch die rechtliche Compliance beschreibt einen Zustand der Deckungsgleichheit: zwischen Gesetzen, Standards und internen Regeln. Und auch hier zahlt sich Vorsorge aus.
Cybersicherheit

Arztpraxen im Fokus der Angreifer

Über allen Digitalisierungsschritten schwebt auch ein steigendes Risiko durch Hackerangriffe. Längst sind nicht nur Kliniken und große Gesundheitszentren betroffen, sondern auch die "Arztpraxis um die Ecke".
Rechtsfragen

Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ich habe die Praxis vor vier Jahren von meinem Vorgänger übernommen, jetzt wurde ich aufgefordert, zu einzelnen Gebührenpositionen Stellung zu nehmen. Wie soll ich reagieren?
Hausärzt:innen fragen

Wettbewerbsverbot im Arbeitsvertrag

Dr. M. aus H. fragt: Wir wollen verhindern, dass eine neue Ärzt:in später, wenn sie einmal eine eigene Praxis eröffnet, Patient:innen "mitnimmt". Hilft hier ein nachträgliches Wettsbewersverbot im Arbeitsvertrag?
Hausärzt:innen fragen

Wie tun bei Behandlungsverweigerung?

Vor einigen Wochen wurde Frau S. mit ihrer 88-jährigen Mutter vorstellig. Die Mutter klagte über starke Probleme, wollte sich aber nicht untersuchen oder behandeln lassen.
Corona-Impfmanagement

Abwicklung und Abrechnung

Die Basis für Abwicklung und Abrechnung bildet jeweils die Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit. Kostenträger ist das Bundesamt für Soziale Sicherung.
Hausärzt:innen fragen

Umgang mit der Schweigepflicht

Rechtsanwalt Björn Stäwen beantwortet Fragen zum rechtskonformen Umgang mit der ärztlichen Schweigepflicht.
Frage an Rechtsanwalt Stäwen

Behandlungsfehler-Vorwurf: was tun?

Rechtsanwalt Stäwen beantwortet die Frage: Was tun, wenn Sie Post von dem Anwalt eines Patienten bekommen, der Vorwürfe wegen Behandlungsfehler äußert?
Fragen an Rechtsanwalt Stäwen

Wann kann ich Betriebsurlaub anordnen?

Kann ich mein Personal in den Urlaub schicken oder muss ich es bezahlt freistellen, wenn ich als Praxisinhaber ohne eine Vertretung Urlaub machen möchte?
SARS-CoV-2

Schweigepflicht bei positivem Test?

Ist ein Betriebsarzt berechtigt oder sogar verpflichtet, den Arbeitgeber zu informieren, wenn ein Arbeitnehmer positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden ist?