Journal
Irlands historischer Osten

Wo Mönche einst heimleuchteten

Irlands Südosten ist nicht so bekannt, obwohl man hier mehr Sonnenstunden als anderswo auf der Grünen Insel zählt. Und auch hier begegnet man unverfälschter Natur.
Dalmatiens Inselwelt

Konzert mit Meereswellen

Weinberge und Olivenhaine auf malerischen Inseln, kristallklares Wasser – damit locken die dalmatinischen Inseln vor der Küste Kroatiens immer mehr Besucher:innen an.
Ein Blick in die Zukunft

Wie KI die Patientenversorgung verändert

Jüngste Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) zeigen vielversprechende Möglichkeiten zur Optimierung von Abläufen im ärztlichen Alltag auf.
Elbsandsteingebirge

Die Schweiz des Ostens

Der einzige Felsennationalpark Deutschlands mit seiner malerisch zerklüfteten Erosionslandschaft des Elbsandsteingebirges bleibt ein faszinierendes Reiseziel.
Glosse

Sic transit gloria mundi

Ruhm ist ein wankelmütiger, vergänglicher Geselle. Nicht umsonst wurde früher bei der Papstkrönung ausgerufen: "Heiliger Vater, so vergeht der Ruhm der Welt."
Lago Maggiore

Der Berg der Wahrheit

In Sachen landschaftliche Vielfalt kann der Lago Maggiore mit dem Gardasee mithalten. Vor 100 Jahren war der See ein Geheimtipp für Aussteiger:innen.
Skurrile Heilmethoden

Wenn der Dämon aus der Nase flüchtet!

In vergangenen Zeiten behandelten die Menschen Kinderkrankheiten mit Mitteln der Volksmedizin. Doch sie waren oft wirkungslos und dem Aberglauben verhaftet.
Reiseberichte
Madagaskar

Expedition zu den Waldgeistern

Im Indischen Ozean liegt der zweitgrößte Inselstaat der Welt: Madagaskar. Hier findet man zwar auch Strände, vor allem aber eine einzigartige Tierwelt.
Santorin

Lag hier das antike Atlantis?

Auf einem einstigen Vulkan gelegen beeindruckt Santorin durch seine Landschaft und seine malerischen Ortschaften direkt an den Steilklippen des Vulkankraters.
Zauberhaftes Usbekistan

Als „Habschon“ im Orient

Wer Usbekistan entlang der sagenumwobenen Seidenstraße bereist, der wird in eine Zeit zurückversetzt, als der Handel dort blühte.
Entdeckungen im kühlen Irland

Genuss, Gesundheit, heißes Glück

Die Grüne Insel im Atlantik ist vornehmlich für ihre zauberhaften Landschaften bekannt. Doch der Arzt Martin Glauert hat noch ganz andere Entdeckungen gemacht.
Bali

Insel der Götter und Tempel

Schon der Name Bali weckt Fernweh. Man denkt an traumhafte Strände und üppig geschmückte Tempel. Tatsächlich ist die indonesische Ferieninsel reich an Sehenswürdigkeiten.
Flusskreuzfahrt

Auf der blauen Donau

Auf einer Schifffahrt von Wien nach Budapest entdeckt man reichlich Kultur an den Ufern der Donau. Die Reise führt in das Herzland der einstigen Donaumonarchie.
Grenada

Von Sklaven, Gewürzen und Rum

Grenada ist eine der ursprünglicheren karibischen Inseln. Hier wächst praktisch alles – von Nelken und Lorbeer über Vanille und Zimt bis hin zu Safran und Kakao.
Zypern

Die Sonnige im Mittelmeer

Zypern ist nicht nur im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Auch im Winter und Frühjahr besteht Idylle-Garantie, verspricht unsere Reiseautorin Heidrun Lange.